Urlaub im Informatikzentrum

Ich bin eben über den Campus der TU Braunschweig geschlendert, weil ich eine Klausur abholen wollte. Dazu musste ich ins Informatikzentrum (IZ), das seinem Namen alle Ehre macht: Richtige Lichtschalter für “Ein/Aus” gibt es nicht, das Licht geht zeitgesteuert an und aus. Türschlösser und Schlüssel mit Bärten sind auch unmodern, es gibt dafür Transponder und Sensoren in der Tür.

Schon in der Vorlesungszeit ist das moderne Gebäude aus Beton (was mir aber ganz gut gefällt) etwas unheimlich, aber jetzt während der Urlaubszeit war ich wohl heute der einzige, der im Gebäude war. Die Atmosphäre erinnert an “Resident Evil” oder “Half-Life“.

Meine Klausur habe ich wegen des Urlaubs auch nicht bekommen. Aber wenigstens ist das Uni-Netzwerk nicht so überlastet und meine Druckaufträge kommen sogar mal an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>