Wirtschaftliches Wissen in der IT im Kommen

Nach einer Meldung im Heise Newsticker sind IT-Experten mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen gefragt:

Von Bewerbern werde erwartet, dass sie die Abläufe beim Anwender nicht nur organisatorisch, sondern auch betriebswirtschaftlich verbessern können. Daher hätten IT-Experten mit BWL-Kenntnissen gute Chancen auf einen Arbeitsplatz.

[…] Absolventen wird empfohlen, sie sollten sich über eine Diplomarbeit oder Praktika dem Thema SAP nähern, denn nach wie vor sei Berufserfahrung Einstellungsgrund Nummer eins. In drei Jahren werde aber die Nachfrage der Unternehmen ohnehin größer sein als die Zahl der Uni-Absolventen.

Meine Planung sieht also so aus: In sechs Semestern muss ich mein Diplom haben und damit ein Semester vor der Regelstudienzeit von 10 Semestern fertig sein, wobei der Durchschnitt bei 14 Semestern liegt.

Ich muss jetzt lernen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>