Kaufen oder klauen?

Bei der Entscheidung “kaufen oder klauen” entscheiden sich die meisten für kaufen, allerdings kämpfen die Parfümerien zunehmend mit Ladendiebstahl. Deshalb fragt eine Verkäuferin auch schon kurz nach Betreten des Geschäfts, ob man etwas bestimmtes sucht. Das hat also gar nichts mit Freundlichkeit dem Kunden gegenüber zu tun, sondern bedeutet genau das Gegenteil.

Ein neuartiges Konzept ist eine Alternative zu der eingangs erwähnte Fragestellung: Man kauft nicht mehr, klaut auch nicht, sondern klauft [sic!]1.

Flugblatt zum 'Parfumeinklauf'

Ich frage mich zwar, was man mit leeren Parfumflaschen anfangen kann, außer sie als Zehnjähriger genau wie leere Klopapierrollen und sämtlichen anderen Haushaltsmüll für Bastelprojekte zu horten, aber ich habe ja auch noch nicht einmal verstanden, was klaufen überhaupt bedeutet.

  1. Ja! Ich wollte schon immer mal [sic!] benutzen :) []

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>