Buchungsfehler

Da schreibe ich die ganze Zeit immer über Phishing und dergleichen, und als ich heute per Online-Banking auf mein Konto gucke, sehe ich folgende Buchung in Höhe von -0,03 EUR:

RECHNUNGSABSCHLUSS ÜBERZIEHUNGSZINSEN ABRECHNUNG 161205 – 150306
ABSCHLUSSSALDO******___,__+ *** RECHNUNGSABSCHLUSS *** 999116

Da ich mein Konto nicht überziehen kann und auch niemals überzogen habe, scheinen die Zinsen ungerechtfertigt. Mein erster Verdacht war eine Probebuchung von wenigen Cents, um zu sehen, ob beispielsweise mit einer gefälschten Einzugsermächtigung “Abhebungen” möglich sind, um dann später voll zuzuschlagen. Ich werde der Sache nachgehen — wenn es auch nur 3 Cent sind. Um die Höhe des Betrages geht es mir gar nicht, sondern darum, dass die Bank einfach so irgendwas bucht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>