Mixed Tape 15 ist da

Zwar etwas verspätet, aber immerhin ist der Server jetzt nicht mehr überlastet. Das Mercedes-Benz Mixed Tape 15 enthält 15 Titel unterschiedlicher Genres von Interpreten, deren Namen bislang noch nicht in den Charts auftauchten.

Besonders der jüngste Nachwuchs darf diesmal zeigen, was er drauf hat: Während Headliner Ben Westbeech die gesamte Londoner Radiolandschaft für sich begeistert und Lady Destiny als aktuelle Nachwuchshoffnung der UK-Garage- und Dubstep-Szene souverän Musik, Radiomoderation, Journalismus und Studium unter einen Hut bringt, drückt die eine Hälfte des erfrischend frechen Hip Hop-Duos Diva’s Harmony sogar noch die Schulbank. Dagegen wirken Kristin Hild oder das britische Duo My Toys Like Me schon fast erwachsen, obwohl auch ihre charmant eigenwilligen Soul- und Pophits der Konkurrenz meilenweit voraus sind.

Das nächste Mixed Tape, die Nummer 16, erscheint am 27.02.2007.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>