mymuesli.com macht mein Müsli

Schon am 30. April habe ich die Ankündigung per E-Mail bekommen, dass www.mymuesli.com ab jetzt online ist. Als ich bei deutsche startups das erste Mal von dieser Geschäftsidee gelesen habe, war ich begeistert. Ein Online-Shop, in dem ich mir mein eigenes Müsli bequem zusammenstellen kann — das fehlte echt noch. Ich esse gerne Müsli und kann mit den Kellog’s-Mischungen nur wenig anfangen. Die schmecken zwar lecker, besitzen aber kaum Nährwert. Eine Schüssel Corn Flakes hält bei mir ungefähr fünf Minuten vor, dann habe ich wieder Hunger.

Bei mymuesli.com kann man alle Bestandteile seines Müslis frei wählen und der Mischung in nahezu beliebiger Anzahl hinzufügen. Alle erstellten Mixe werden mit einer eindeutigen Kennung gespeichert, so dass das spätere Nachbestellen leicht fällt.

An die publikumswirksame Web-2.0-Komponente haben die Erfinder, die sich “die Jungs” nennen oder genannt werden, auch gedacht: Man kann Widgets mit der eindeutigen Müsli-ID in seinem Blog oder bei MySpace oder bei JoinR oder wo auch immer einbinden und andere von seinem Spezialmüsli überzeugen. Die Jungs bloggen selbst auch.

Ich muss zugeben, dass mich die Kosten für mein eigenes Müsli doch sehr erschreckt haben. Weiterhin gebe ich zu, dass ich kein Bio-Müsli kaufe und nur an die wesentlich günstigeren Preise aus dem Supermarkt gewöhnt bin. Die Basismischung gibt es zwar schon für 3,90 € — enthält aber auch nur (Hafer-)Flocken. Wenn ich das vorgefertigte “Apple Addict” wähle, zahle ich 7,65 € für 575g (entspricht 13,30 €/kg). Das ist natürlich kein Vergleich mit 1,49 € (oder wieviel auch immer) für 425g meiner bislang favorisierten Gourmet Flakes bei Aldi, aber Bio-Produkte sind eben einfach teurer. Vielleicht schmeckt das Müsli auch einfach so gut, dass es den höheren Preis mit Leichtigkeit wieder ausgleicht!?

Ich werde in den nächsten Tagen eine Mischung bestellen, ausgiebig testen und mein Verdikt formulieren. Schon vorher herumzunölen ist unfair und unprofessionell.

An den Alliterationen im Titel habe ich übrigens lange gefeilt.

9 Gedanken zu „mymuesli.com macht mein Müsli

  1. Lennard Artikelautor

    ich möchte eben nicht, dass diese Eloquenz einfach so untergeht. Ich gebe mir ja schließlich große Mühe.

    ;-)

  2. Fabriqant

    Mensch, man möchte meinen, man möge mit mauem Müsli minder Moneten machen. Mit MyMuesli mag man mithin mehr merken: MyMüsli macht modernes Müsli…

    Ich muss gestehen, dass meine Alliteration nun doch auf Kosten der Eloquenz gegangen ist ;-) Was ich versucht habe zu sagen, ist, dass ich das Konzept sehr gut finde. Man ärgert sich bloß immer, dass man selbst nicht auf so etwas gekommen ist :-); wobei auch die technische Umsetzung nicht zu unterschätzen ist…
    Schöne Seite, schönes Konzept. Reformhauspreise.

    Bin zumindest auf Dein Urteil gespannt.

  3. Lennard Artikelautor

    Eine fürstliche Alliteration! :-) Ich fürchte, mein Produkttest wird noch ein wenig auf sich warten lassen, da ich die nächsten Tage nicht zu Hause bin. Danach werde ich aber ohne Rücksicht auf Verluste Müsli testen.

  4. Katrin M

    Hi,

    ich finde inzwischen die vier Müsli-Shops (s. unten) online, gibt es irgendwo mal einen Vergleichstest dazu?

    http://www.mymuesli.com
    http://www.cereal-club.de
    http://www.myfitmix.de
    http://www.mueslixxl.de

    Bin mir etwas unsicher, wo ich jetzt bestellen soll, der eine hat nur Bio, der andere kein Paypal, der nächste sieht eher nach… naja, jedenfalls nicht so wirklich gut aus.

    Bin etwas zurückhaltend, einfach überall zu bestellen, kennt jemand die ganzen Alternativen?

  5. Lennard Artikelautor

    Ich kannte bis eben nur mymuesli, aber diie Mitbewerber ähneln optisch mymuesli sehr. Die Jungs von mymuesli sind sehr nett und haben ein kundenfreundliches kleines Unternehmen. Ich habe leider keine Vergleichswerte und konnte auf die Schnelle auch keinen Test finden.

  6. Sandra26

    Hallo zusammen,

    ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit
    http://www.mybestmix.de
    Gute Auswahl, alles bio, Preise ok, weil es auch Mengenrabatte gibt. Ich bestell mir immer 4 Müslis zum Preis von 3. Außerdem gibt es in Berlin eine Abholstelle. So spare ich auch noch Versandkosten.

  7. Daniela31

    4 für 1? Mein Online-Müsli- Anbieter http://www.mueslis.de des Vertrauens :-) macht gerade bei diversen Rabatt-Seiten Aktionen 2 für 1, einfach mal googlen! Generell finde diese Internetnummer mti dem Müsli hervorragend, endlich kein Ärgern mehr beim Frühstück weil dieser Supermarkt-Mist eigentlich nur eine überteuerte Kalorienbombe ist ohne sonstigen Nährwert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>