Author Archive: Luca

5 Geheimnisse für das Hinzufügen von Rockstar-Volumen zum Haar


Leiden Sie an schlaffem Haar? Langweilt sich Ihr Stil? Wollen Sie etwas Neues ausprobieren, konnten es aber nicht herausfinden? Wir machen uns keine Sorgen mehr, weil wir hier alles im Griff haben! Versuchen Sie einen (oder alle) dieser Tricks, um Ihren Locken ein neues Leben zu geben und Designs, die Sie als Musikliebhaber begeistern.

 

1. Top Knoten

Willst du dich vor der Hitze schützen? Wickeln Sie feuchte Haare in ein hohes Brötchen und schlafen Sie damit über Nacht. Am Morgen haben Sie lockere, romantische Wellen mit einem schönen Lift an der Krone von der Brötchenplatzierung. Diese Methode ist großartig, weil sie Hitzeschäden aus dem Bild hält. Zöpfe funktionieren auch bei dieser Methode gut, aber achten Sie darauf, dass sie hoch am Scheitel gehalten werden, um ein zusätzliches Lifting zu erreichen.

 

2. Rückenkämmen

Die bewährte und bewährte Methode, das Haar mit einem Rattenschwanzkamm zurückzukämmen, ist immer noch eine der besten Möglichkeiten, das Volumen zu erhöhen. Versuchen Sie, mit einem Kamm am Scheitel des Kopfes zu arbeiten – necken Sie das Haar sanft am Ansatz, um die Höhe zu erreichen, und kämmen Sie es dann oben glatt, um den Gesamtlook poliert zu halten.

Dies ist auch eine großartige Methode, die Sie ausprobieren sollten, bevor Sie die Haare in einen Pferdeschwanz ziehen. Der rückengekämmte Teil gibt dem Pferdeschwanz etwas Auftrieb!

3. Der Upside-down Blowout

Wenn Sie für super Volumen direkt aus der Dusche gehen, trocknen Sie Ihr Haar mit einem Handtuch ab, tragen Sie einen Schaum auf und föhnen Sie Ihr Haar kopfüber, während Sie sich in der Taille bücken. Machen Sie sich auf dickes Haar gefasst, meine Damen.

4. Hot Rollers

Wenn Hitze Ihr Ding ist, rollen Sie Ihre Schlösser nach dem Föhnen auf heiße Rollen (natürlich mit einem Hitzeschutzmittel). Achten Sie darauf, die Rollen so hoch wie möglich auf den Kopf zu stellen und lassen Sie sie vor dem Ausbau vollständig abkühlen.

Sobald Sie die Lockenwickler entfernen, schütteln Sie Ihr Haar auf den Kopf und drehen Sie sich um, um den vollen Effekt zu erzielen. Wenn Sie keine Locken suchen, bürsten Sie mit einer Wildschweinbürste durch Ihre Locken. Die Locken werden ein wenig geglättet, aber das Volumen bleibt erhalten.

5. Trockenes Shampoo

Das geheime Produkt, das in jedem Rockstar-Haarararsenal sein sollte, ist Trockenshampoo. Nimm nicht an, dass es nur dazu dient, Öl in das Haar vom nächsten Tag zu absorbieren. Nein, Ma’am, es kann tonnenweise Volumen in feines, schlaffes Haar bringen. Sprühen Sie einfach (oder streuen Sie, je nach Produkt) Trockenshampoo in den Haaransatz, während Sie sich an der Taille bücken. Massieren Sie es in die Kopfhaut ein, während Sie das Haar sanft knirschen und zerzausen, drehen Sie sich um und – glauben Sie mir – Sie werden über die Menge an fabelhaftem Volumen staunen! Ein großartiges Trockenprodukt zum Ausprobieren ist das Herbal Essences Naked Volume Refreshing Dry Shampoo.

Wenn alles andere fehlschlägt, probieren Sie alle oben genannten Methoden aus! Das Rockstar-Volumen wird aus den Charts herausfallen.

10 Damenmode-Tipps, denen Männer folgen sollten

Frauen sind Meisterinnen, wenn es darum geht, sich richtig zu kleiden und Stücke zu tragen, die ihrer Figur schmeicheln. Für viele ist es Teil ihres kollektiven Bewusstseins, mit den Trends und Neuheiten der jeweiligen Saison Schritt zu halten. Modedesigner, Modemagazine, Blogger und Mode-Ikonen kennen nicht nur die Regeln der Mode, sondern sind auch immer bereit, ihre Weisheit an weibliche Mode-Liebhaber weiterzugeben. Doch nicht nur Ihre weiblichen Kollegen sollten von dieser Weisheit profitieren. Glücklicherweise gibt es ein paar Tipps, nach denen sich die meisten weiblichen Modeleute richten, die auch von Männern leicht befolgt werden können. Hier sind 11 Modetipps für Frauen, die auch für Männer funktionieren.

1. Man kann nie genug weiße Button-Down-Hemden haben

Nehmen Sie dieses klassische Stichwort vom zeitlosen Sexsymbol Marilyn Monroe selbst. Ein knackiges weißes Hemd ist immer stilvoll, hebt Ihre Jeans hervor und verleiht Ihrem Look sofort und mühelos einen neuen Look. Ganz zu schweigen davon, dass es an jedem gut aussieht. Auch wenn sie eine kurze Haltbarkeit haben (sei es durch Flecken/Gelb oder getragenes Aussehen), ist es einfach, diesen Look regelmäßig aufzufrischen.

2. Multiples kaufen

Dies ist ein Modehinweis auf die First Lady und Stilikone Jackie O, die einen Schrank voller Etuikleider hatte. Übersetzung: Sie wusste, was an ihr gut aussah und was ihrer Figur schmeichelte. Wenn Sie wissen, dass es bestimmte Teile gibt, die Ihrer Figur schmeicheln und von der Stange passen, dann gehen Sie zu Doppel- oder Mehrfachteilen über. Stellen Sie nicht etwas in Frage, das funktioniert.

3. Nehmen Sie Ihre Statur an.

Etwa 99% der Frauenmode- und Lifestyle-Magazine weisen Frauen an, sich ihre Formen und ihre Statur zu eigen zu machen. Männer, Sie sollten das auch tun. Finden Sie heraus, wohin Ihr Körpertyp fällt, und tragen Sie das, was Ihnen am meisten schmeichelt.

4. Machen Sie eine Liste von dem, was Sie kaufen möchten.

Wenn es bestimmte Kleidungsstücke gibt, die Sie begehren, notieren Sie sich eine Liste mit dem, was Sie wollen und wo Sie diese bekommen können, um ein Übermaß an Ausgaben zu vermeiden. Dies wird Ihnen helfen, sich auf Teile zu konzentrieren, die gut mit dem übereinstimmen, was Sie besitzen. Kurz gesagt, es macht Ihr Leben einfacher, wenn Sie bereits wissen, was zu dem passt, was Ihnen am nächsten steht.

5. Halten Sie Ihren Schrank sauber

Deine Kleidung muss atmen und du auch. Sie sollten in der Lage sein, Ihren Schrank zu öffnen und jeden Gegenstand, den Sie besitzen, zu sehen, ohne zu wühlen. Das ist auch die optimale Art und Weise, um viel Abnutzung aus der Kleidung, die Sie bereits besitzen, herauszuholen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Schrank mindestens einmal im Jahr ausräumen und spenden Sie Gegenstände, die Sie nicht mehr tragen, damit Sie sich dabei wohlfühlen.

6. Werfen Sie einen Blick in das Kleidungsstück

Das Futter eines Kleidungsstücks ist nicht nur oft die Visitenkarte eines Designers, sondern auch eine fantastische Möglichkeit, die Qualität eines Stücks zu beurteilen. Ein gut verarbeitetes Futter ist ein Zeichen dafür, dass das Stück mit Sorgfalt genäht wurde, sagt InStyle. Ein hochwertiger Artikel ist eine gute Investition, die lange hält.

7. Bleiben Sie offen für neue Trends

Eines der Dinge, die Frauenmagazine und Modeexperten immer wieder betonen, ist es, offen für neue Trends zu sein. Auch wenn man weiß, was einem gut steht und denkt, dass etwas an einem nicht gut aussieht oder nicht in den Rahmen passt, weiß man erst, wie man sich fühlt, wenn man es ausprobiert hat, sagt InStyle.

8. Kaufen Sie nie einen langweiligen Mantel

Outwear ist nicht nur wichtig, weil sie gerade in der Saison ist, sondern kann auch der wichtigste Gegenstand sein, den man für den Tag wählt. “Oberbekleidung sollte nie ein nachträglicher Einfall sein”, sagt Holmes Amp Yang Co-Designerin Jeanne Yang zu InStyle. “So viele Leute sehen dich nur in deinem Mantel – wenn du nicht gerade etwas Tolles unter deinem Trenchcoat trägst, werden sie es nie erfahren!” Mit anderen Worten, knausern Sie nie an Ihrer Oberbekleidung.

9. Keine Angst vor der Farbe

Selbst wenn Sie Farbe nicht mögen, kann ein Hauch davon in Ihr Outfit den ganzen Look zusammenbringen und ihn auch noch auffälliger machen, sagt StyleBlazer.

10. Dein guter Freund sollte dein Schneider sein.

Es ist sehr wichtig, wenn Sie in Kleidungsstücke investieren, die wie Anzüge und Hosen im Schrank hängen, dass Sie sie maßschneidern lassen. Nichts erhöht die Qualität von Kleidung zu moderaten Preisen mehr, als wenn man sie an die eigene Form anpassen lässt. Bauen Sie eine gute Beziehung zu Ihrem Schneider auf, der Ihren Körper und Ihren Geschmack kennt: Es wird alles sein, was Sie brauchen, um stilvoll zu bleiben und sich in allem, was Sie tragen, wohl zu fühlen, sagt die Huffington Post.

Fünf Technologietrends treiben die Automobilindustrie in die Zukunft

Da die Autos immer intelligenter und automatisierter werden, wird eine Menge innovativer Technologie benötigt, um sie für die Fahrer noch nützlicher zu machen. Die Herstellung der Autos der Zukunft – ob autonom, vernetzt, elektrisch oder ein Mix aus allen drei – wird von modernster Technologie angetrieben werden. Unternehmen, die diese Technologie erfolgreich einsetzen können, werden als Gewinner in einer überaus wettbewerbsfähigen Branche hervorgehen.

Der Erfolg in der Automobilproduktion wird die Modernisierung von Geschäftsprozessen, die Einführung neuer Geschäftsmodelle sowie die Fähigkeit erfordern, die großen Datenmengen, die von den Fahrern und den Autos selbst erzeugt werden, zu erfassen, zu verwalten, zu analysieren und zu nutzen. Diesen Erfolgsfaktoren liegen fünf Schlüsseltechnologien zugrunde, die die Automobilindustrie in die Zukunft treiben:

1. Internet der Dinge (IoT)

Es gibt eine enorme Menge an Daten, die jetzt erfasst, verdaut, analysiert und bearbeitet werden können. Mit Hilfe von IoT- und Sensortechnologie können Daten über Dinge wie Lenkung, Bremsen und wie effektiv ein Auto auf der Straße navigiert und dann in den Testzyklus eingefügt werden, um die autonomen Fahrfähigkeiten kontinuierlich zu verbessern. Über die Entwicklung des autonomen Fahrverhaltens hinaus liefern IoT-Daten Treibstoff für viele andere Geschäftsmöglichkeiten, wie z.B. vorausschauende Wartung, vernetzte Fahrzeugfunktionen und Datenmonetarisierung.

2. Cloud-/Hybrid-Computing-Modelle

Mit der gestiegenen Nachfrage nach Computern und Daten in der Automobilindustrie gibt es eine enorme Menge an kollaborativen Innovationen in Bezug auf Rechenkapazität, Datenaufnahme, Datenpipelines und KI- und analytikbasierte Algorithmen. Automobilunternehmen haben neue Anforderungen an das Computing, die nur mit Cloud- und Hybrid-Computing-Modellen erfüllt werden können, indem sie bei rechen- und speicherintensiven Arbeitslasten oder beidem Zugang zu erhöhter Kapazität nach Bedarf bieten. Cloud-Anbieter investieren beträchtliche F&E-Ressourcen in diese Bereiche, und die Autofirmen arbeiten mit diesen Anbietern zusammen, um Innovationen zu nutzen und ihren Weg zu den richtigen Ergebnissen zu beschleunigen.

3. Anwendungen im Auto

Die neuesten Automodelle strotzen vor Software – einige haben mehr Codezeilen als ein moderner Düsenjäger. Die durch IoT und andere Mittel gesammelten Daten können genutzt werden, um dem Fahrer über In-Car-Apps Mehrwertdienste anzubieten. So können beispielsweise Echtzeit-Fahrdaten genutzt werden, um

Informationen für Navigationsanwendungen bereitzustellen, die den Fahrer auf Straßenzustände, Verkehrsgefahren und Sehenswürdigkeiten in der Nähe aufmerksam machen. Automobilhersteller müssen die Software-Assets im Auto auf kohärente Weise verwalten. Dazu gehören das Testen, der richtige Einsatz der Software und die Verfolgung der Software, damit im Falle eines Schadens eine Aufzeichnung über den Einsatz erfolgt.

4. KI und Analytik

Ein immer wiederkehrendes Thema in der Zukunft der Automobilfertigung ist die Nutzung der riesigen Datenmengen, die dabei anfallen. Unternehmen müssen die richtigen branchenbasierten Analyse- und KI-Plattformen einsetzen, um all diese Daten sinnvoll zu nutzen. Damit Autos voll automatisiert werden können, müssen KI, Analytik, Datenmanagement und digitale Workflows eingesetzt werden, um Tests und Simulationen sowie den Produktentwicklungszyklus zu beschleunigen. Die Analytik kann auf viele Arten angewendet werden, von der Bewertung der Produktionseffizienz zur Reduzierung von Abfall und Kosten bis hin zur Analyse der Kundenstimmung, um Ausfälle vorherzusagen und Rückrufe zu antizipieren.

5. Digitale Fabrik

Eine digitale Fabrik kann ein integraler Bestandteil sein, um Autos schnell, standardisiert und fehlerfrei über mehrere Standorte auf der ganzen Welt zu produzieren. Sie nutzt Technologien wie Modellierung, Automatisierung und Digitalisierung, um die Grundlage für flexible und stabile Fertigungsprozesse zu schaffen. Neben der Standardisierung des Einsatzes von Automatisierung und Robotik in der Fertigung kann der Einsatz einer digitalen Fabrik auch geschäftliche Vorteile in Bereichen wie Lieferkettenlogistik, Qualitätskontrolle und Wartung bringen.

Damit wird die Oberfläche der vielen innovativen Technologien, die zur Herstellung von autonomen Fahrzeugen, vernetzten Autos und intelligenten Fabriken eingesetzt werden, nur noch gestreift. Die Automobilherstellung ist so abhängig von fortschrittlicher Technologie geworden, dass nur diejenigen Unternehmen erfolgreich sein werden, die neue Technologien schnell und effizient integrieren und anwenden können. Der Erfolg wird davon abhängen, dass man sich auf die richtigen Plattformen konzentriert, Daten verwaltet, die KI industrialisiert und den Bedarf an Standardisierung und Agilität erfüllt.

MERCEDES-BENZ MELDET MILLIONEN VON KOSTENLOSEN SONG-DOWNLOADS

Die DETROIT-Internetnutzer wollen unbedingt hören, wie Mercedes-Benz klingt.

Der deutsche Automobilhersteller hat im vergangenen Jahr? Mixed Tape,? ein Online-Angebot von Songs, die die Besucher kostenlos herunterladen können.

Eine Auswahl von 15 Songs wird alle sechs bis acht Wochen aktualisiert, wobei die Compilations aus Tracks aufstrebender Künstler bestehen. Die Songs sind auf der Microsite www.mercedes-benz.com/mixedtape untergebracht. Dort können die Konsumenten einzelne Songs oder ganze Kollektionen herunterladen. Die Musik kann über Streaming-Daten abgerufen, auf eine CD-ROM gebrannt oder auf einen MP3-Player aufgenommen werden. Die achte von 10 geplanten Compilations verbeugte sich vor einem Monat auf der Seite.

Das Bestreben, jüngere Konsumenten zu erreichen

Mit dem Programm will Mercedes versuchen, jüngere, aktivere Verbraucher zu erreichen, sagte Eva Guratzsch, Marketing-Sprecherin am Hauptsitz des Automobilherstellers in Stuttgart.

W?hrend Konkurrenten wie BMW und Audi mit Kurzfilmen das Interesse an ihren Marken geweckt haben, ist Mercedes-Benz den Weg anderer Automobilhersteller wie Scion und Honda gegangen und hat mit Musik junge Autok?ufer angesprochen.

Die Aktion hat bewiesen, dass die Welt doch klein ist. Die Seite erhält die meisten Besucher aus Deutschland, den USA, Großbritannien, Japan und Südkorea, sagte die Sprecherin. Aber auch aus weit entfernten Ländern wie dem Jemen, Swasiland und den Färöer-Inseln, die zwischen Island und Norwegen im Nordatlantik liegen, hat die Seite Downloader angezogen.

Der Autohersteller hat sich auf Mundpropaganda verlassen, um den Verkehr zu seinen Gunsten zu lenken, wobei unzählige Blogs in verschiedenen Ländern ankündigen, wann die neuesten Titel verfügbar sind. Die Blogs helfen auch, die Compilations am Leben zu erhalten. Mehr als 100 deutschsprachige Seiten bieten die ersten drei Ausgaben zum Download an – Compilations, die auf der Mercedes-Seite nicht mehr erhältlich sind.

Zielgruppe demografisch

Noch wichtiger ist, dass die Kampagne die von Mercedes erhoffte Bevölkerungszahl erreicht. Die Marktforschung des Werbetreibenden hat ergeben, dass zahlreiche? Mixed Tape?-Nutzer in der Vergangenheit nicht mit der Marke Mercedes-Benz in Berührung gekommen waren.

Mercedes-Benz? Lothar Korn, der globale Werbechef, sagte, das Projekt sei ein Erfolg gewesen. Die überwältigende Resonanz, die Mixed Tape” erhalten hat, ist die Ermutigung, die wir brauchen, um es weiter zu entwickeln.
Mercedes? Mixed Tapes” haben seit dem Start des Projekts im Juni 2004 sicherlich an Popularität gewonnen. Schauen Sie sich einfach die Zahlen an: Die Songs der ersten Compilation “Mixed Tape 01” wurden mehr als 500.000 Mal heruntergeladen.

Im ersten Jahr machten 1 Million Besucher aus 88 Ländern 10 Millionen Downloads. Im Februar hatte die Seite mehr als 5 Millionen Downloads generiert. Diese Zahlen helfen auch den Künstlern, die auf den Compilations auftreten.

Musik für Werbespots

Mercedes gefiel die Strecke? Push It to the Limit” von der Schwedin Urzula Amen, so sehr, dass sie sich entschied, ihren Song in den Werbespots der Autohersteller für den paneuropäischen Blitz der neuen B-Klasse Modelle in diesem Sommer zu zeigen. Zehn weitere Musiker auf Mixed Tape” veröffentlichten ihre eigenen CDs, nachdem sie auf der Website vorgestellt wurden, darunter auch Audio-Kreationen aus der vierten Kollektion. Paj Asia, von der f?nften Compilation, ver?ffentlichten k?rzlich einen internationalen Remix f?r Destiny?s Child.

Ein Team innerhalb des Werbetreibenden beurteilt die Musik und entscheidet, ob sie den besonderen Mercedes-Sound hat, wie die Sprecherin ihn nannte. Wenn ja, wird die Musik auf der Seite zusammen mit einem Write up der Künstler, sowie Fotos, Cover- und Titelbildern, E-Cards, einem E-Mail-Newsletter und der Möglichkeit für die Besucher, die Songs viral weiterzugeben, angeboten. Die Musikrichtungen umfassen Rock, Pop, Hip-Hop, Soul und Jazz.

2.200 Künstler reichen Songs ein

Mehr als 2.200 Künstler aus 50 Ländern haben seit der Entstehung der Idee ihre Songs beim Autohersteller eingereicht, sagte Frau Guratzsch. Nach dem Debüt des zweiten Albums gingen monatlich mehr als 300 Bewerbungen ein, die sich um das Projekt beworben haben”, so Guratzsch. Bis heute wurden mehr als 60 Künstler vorgestellt.

 

Für weitere Informationen finden Sie es unter diesem Link