Schlagwort-Archiv: essen

Mein Tag: Mountainbike, Nudeln, Party

So sollte jeder Tag aussehen: Morgens ausschlafen, weil ich keine Vorlesung hatte, nachmittags eine schöne Runde auf dem Mountainbike, danach eine große Portion Bandnudeln essen, um ordentlich Kohlenhydrate zu tanken, sich nicht mehr bewegen können, weil der Bauch voll und die Beine schwer sind, und danach ab auf die Audimax-Party. (Dort auch wieder tanken ;))

3:27: Die Party hat viel Spaß gemacht… Während ich diese wenigen Worte schreibe trinke ich Wasser, um morgen (heute) ein bisschen weniger Kater zu haben, weil ich ordentllich getankt habe. Um acht Uhr (0800 A, wie studentenunfreundlich…) habe ich eine Vorlesung, aber bei 2 EUR für jeden Gin Tonic, mein Lieblingsgetränk, kann man nicht Nein sagen, oder!?

Blöd nur, dass zuerst der Gin ausging (was die junge Dame von der Theke aber erst bemerkt hat, als Tonic Water schon im Becher war) und wir auf Wodka-O umsteigen mussten. Dann ging der Wodka aus und wir mussten auf Tequila-O umsteigen. Das war eine Empfehlung der jungen Dame an der Theke, aber geschmeckt hat es eher nicht.
Also: früh kommen und gleich ordentlich loslegen, dann hat man noch Chance auf das Wunschgetränk.