Schlagwort-Archiv: T-Mobile

Tarifdschungel geht auch ohne Konkurrenz

Ich war heute im T-Punkt, um zu klären, wie ich möglichst günstig an mein gewünschtes Mobilfunk-Gadget komme, das Nokia N80. Leider gibt es dieses Modell (noch) nicht im Paket mit irgendwelchen Tarifen, weshalb ich die Möglichkeiten für das N70 ausgelotet habe. Ich wurde von einem jungen Mann unter der Zuhilfenahme der Preisliste für Laufzeitverträge von T-Mobile. [sic!] beraten. Der Punkt im Titel ist dabei besonders wichtig.

Dieses Machwerk umfasst 23 Seiten mit allen möglichen Tarifen und Zusatzoptionen. Die Seiten 22 ist zur Hälfte, Seite 23 sogar vollständig den insgesamt 81 Fußnoten gewidmet. Einundachtzig.

Man braucht aber gar nicht in den T-Punkt zur Beratung zu gehen — auf der Website kann man alle Tarifoptionen nachempfinden und bekommt die Höhe der Zuzahlung zum Wunschmodell immer angezeigt. Nur deshalb bin ich überhaupt in den T-Punkt gegangen. Das einzige, was man dort nicht hat, ist die lange Wartezeit bis man an der Reihe ist.